Formvollendete
Architektur (Die VERT-Architektur)

Für ein fabelhaftes Raumklima sorgt im VERT die von der Gründerzeitarchitektur inspirierte massive Fassadenkonstruktion. Ungewohnte Formen, eleganten Charme und höchsten Komfort verbindet VERT mit Extravaganz und Lässigkeit. Mit viel Raum für das gute Leben.

Pritzker-Preisträger Herzog & de Meuron Architekten entwarfen mit VERT eine ikonische, fließende Architektur mit einer außergewöhnlichen, stilvollen Fassade.

Organische Formen

Aparte Rundungen finden sich in den VERT-Durchgängen, Treppenhäusern und Wohnungen. Sie vermitteln Anmut und Leichtigkeit.

Organische Formen

Aparte Rundungen finden sich in den VERT-Durchgängen, Treppenhäusern und Wohnungen. Sie vermitteln Anmut und Leichtigkeit.

Im Haus der
feinen Ästhetik

Die geschwungene Fassadenform mit den runden Erkern schafft spannende Grundrisse und mit den extrahohen Decken ein Gefühl von Weite in der Wohnung, die sich bis auf die großzügigen Balkone erstreckt.

In den Apartments, Townhouses und Penthouses bringen das filigrane Fischgrätparkett aus Eichenholz und die massive Fassadenkonstruktion eine besonders angenehme Atmosphäre in die Räume.

Herzog & de Meuron

Zuhause im Vert

Ton und mineralischer Putz als natürliche, „atmende“ Materialien sorgen für ein gutes Raumklima im VERT. Vor der Haustür wartet der private Hofgarten.

AM TACHELES –
ein neuartiges
Stück Stadt

AM TACHELES prägt das Gesicht von Berlin-Mitte stilistisch und städtebaulich neu als ein Stadtquartier, das auch abseits der eigenen Wohnräume hohe Lebensqualität, architektonische Vielfalt und spannende Fassaden bietet.

In abwechslungsreichen Stadträumen entsteht ein urbaner Mix aus Wohnen, Arbeiten, Kultur und Einkaufen.

Services

Extras für jeden Tag

Es sind die kleinen, praktischen Dinge, die das tägliche Leben zu etwas Besonderem machen. Wer AM TACHELES wohnt, profitiert von Services, die nicht alltäglich sind. Und hat mehr Zeit, das gute Leben zu genießen.

SERVICES